abt15l_kopf.gif
    

Aktuelle Feinstaubdaten der Kärntner Messstellen über den Zeitraum der letzten 14 Tage

Die nachfolgende Grafische Darstellung des Verlaufes der Feinstaubtagesmittelwerte an den Kärnten Messstellen zeigt die mit kontinuierlichen Feinstaubmessgeräten gemessenen Feinstaubdaten (PM10). 

Die mit # markierte Messstation Klagenfurt - Sterneckstrasse ersetzt die aufgrund von Bauarbeiten am 18.1.2011 abgezogene Messstation Klagenfurt - Koschatstrasse.

Sollten lokal keine aktuellen Zeitverläufe verfügbar sein, stellen die Seiten des Umweltbundesamtes eine weitere Informationsmöglichkeit dar.

  Für die Jahre 2005 bis 2009 sind jährlich 30 Überschreitungen des IG-L-Grenzwertes für Feinstaub (PM10) von 50µg/m³ als Tagesmittelwert zulässig, ab 2010 nur mehr 25 Überschreitungen.

Die nachfolgende Grafik zeigt den Verlauf der Feinstaubtagesmittelwerte (PM10) über den Zeitraum eines Monats.


Die folgenden Grafiken zeigen die detaillierten Tagesverläufe  der letzten 7 Tage (als Halbstundenmittelwerte) der an den Kärntner Messstellen gemessenen Feinstaubkonzentrationen.